Artikel wurde in deinen Warenkorb gelegt.
Rouladen Rind Jäger und Sammler Metzger Freiland Bio

Freiland-Bio Qualität

Inhalt
1x Rouladen vom Freiland Bio Rind

Haltbarkeit
Gekühlt bei min. 7 °C etwa 6 Tage haltbar

bio label DE-ÖKO-060

19,13 € / 450 g(4,25 € / 100 g)

Geboren, artgerecht aufgezogen, geschlachtet und zerlegt in Österreich

EMPFOHLENE GARSTUFE: WELL DONE

OPTIMUM CUT: 1000g

UNSER TIPP: Nebem dem klassischen Rouladengericht (Saure Gurke, Senf, geräucherten Speck) gibt es noch weitere Verwendungen für unsere Rouladen. Probiere es doch mal mit Rinderrollen mit Feta Oliven Füllung und etwas Hackfleisch.

placeholder

Unser Freiland-Bio Rinderrouladen stammen ausschließlich von der Oberschale des Freiland-Bio Rindes. Unsere erfahrenen Metzger sind in der Lage in Handarbeit dünne und gleichmäßige Rouladen aus dem riesigen Muskel der Oberschale zu schneiden.

Eine Roulade wiegt ca. 250g, damit du ungefähr weißt, wie viele Rouladen du für dein bestelltes Gewicht bekommst.

Die Freiland Bio Haltung unserer Tiere macht die Rouladenstücke um einiges intensiver im Geschmack, zarter und saftiger als bei konventionellen Rouladen. Du wirst den Unterschied sofort schmecken!

 
100 g enthalten durchschnittlich:
 
Energiegehalt
153 kcal / 641 kJ
Kohlenhydrate / davon Zucker
<0,1 g / <0,1 g
Fett / davon gesättigte Fettsäuren
9,0 g / 3,9 g
Eiweiß
18 g
Salz
13 mg

Sonnberg Bio Fleisch GmbH

Bei mehreren Vor-Ort-Besuchen konnten wir uns von der artgerechten Tierhaltung selbst überzeugen. Der Null-Emissions-Betrieb ist Vorreiter auf dem Gebiet der Bio-Freiland-Fleischproduktion und Vorbild für einen nachhaltigen, zukunftsweisenden Umgang mit den Tieren. So sollten alle Kühe und Schweine ihr Leben verbringen dürfen.

www.biofleisch.biz

Josef Stanner GmbH

In der Bio-Landwirtschaft können nicht immer alle Produkte verfügbar sein, wir möchten Dir aber möglichst jederzeit alle Waren anbieten. Deshalb arbeiten wir bei unserem Bio-Rindfleisch zusätzlich mit diesem vertrauenswürdigen Lieferanten.

Die Rassen

Beim Rind züchten die Bauern folgende Rassen:

  • Charolaix gekreutzt mit Fleckvieh in Kalb-Mutterhaltung
  • Limousin gekreutzt mit Fleckvieh in Kalb-Mutterhaltung


Beim Schwein setzen unsere Bauern auf das klassische österreichische Hausschwein mit viel Auslauf und einem längeren und glücklicheren Leben als konventionelle Tiere.