Lammkronen Jäger und Sammler Freiland Bio Metzger

Freiland-Bio Qualität

Inhalt: 1x Lammkronen vom Freiland Bio Tauernlamm
Haltbarkeit: Gekühlt bei min. 7 °C etwa 5 Tage haltbar

bio labelDE-ÖKO-060

39,95€ / 500g(7,99€ / 100g)

check "1x Flache Schulter 500g" wurde deinem Warenkorb hinzugefügt. Du kannst nun weitere mengen von diesen Produkt auswählen, oder weiter einkaufen

Geboren, artgerecht aufgezogen, geschlachtet und zerlegt in Österreich

EMPFOHLENE GARSTUFE: MEDIUM 

UNSER TIPP: Mit den Lammkronen von Jäger und Sammler seid Ihr bei einem gemeinsamen Dinner der oder die HeldIn. Probiert das Fleisch sowohl auf dem Grill als auch im Ofen und gart es am besten Medium.

Lammkronen erhalten Ihren Namen aufgrund der sauber freigelegten Rippenknochen welche wie bei einer Krone nach oben zeigen. Das "darunter" liegende Lendenstück ist das zarteste und exklusivste Stück eines Lamms. Damit das Fleisch als Lammfleisch bezeichnet werden kann muss das Tier vor seinem 12 Lebensmonat geschlachtet werden. Unser Lammfleisch kommt aus den Tauernalpen von unserem Lieferant Tauernlamm. Die Lämmer werden in Almhaltung gehalten, von den Bauern langsam aufgezogen (8-10 Monate) und dürfen sich von Alpengräsern und -kräutern ernähren. Mit diesem hochwertigen und garantiert zartem Stück, kannst du die exklusivsten Dinner zaubern. Nutze dazu unser Lammgewürz (unter Gewürze erhältlich) und löse bspw. die Knochen vom Fleisch (keine Angst, ganz einfach runter schneiden), brate die Lende dann rundherum an. Lege es in Alufolie in den Ofen, bei 60°C und brate die Knochen in der selben Pfanne an. Gieße jetzt mit etwas Flüssigkeit (Wasser, Rotwein oder Fond) auf und zaubere dazu eine gelungene Soße.

100g enthalten durchschnittlich:
 
Energiegehalt
200 kcal / 837kJ
Fett / davon gesättigte Fettsäuren
18,3 g / 4,3 g
Kohlenhydrate / davon Zucker
<0,1 g / <0,1 g
Eiweiß
24,9 g
Salz
13 mg

TAUERNLAMM

Es gibt viele Gründe die für Tauernlamm sprechen. Diesatten und sauberen Wiesenunserer über Jahrhunderte von Vorfahren gehegten und gepflegten Alpinen Landschaft. Die National Park Region Hohe Tauern ist nicht nur Ort für die Erholung des Menschen sondern auchHort für Pflanzen und Tier. In dieser einzigartigen Landschaft finden die Lämmer jene Nahrung und Lebensbedingungen, die ihnen ihre besondere Qualität verleiht.Kräuter und Gräser der Almen, dazu dasWasser der Hohen Tauern garantieren gesundes, langsames Heranwachsen, was hohe Qualitätsichert.Seit vielen Generationen bewirtschaftete Bergbauernhöfesind Basis für dieErhaltung der alpinen Mitwelt und dem Tauernlamm!